Aktualisierung eines bestehenden Profiles

Schäden durch Elektrosmog

Bitte geben Sie Ihre gültige Postadresse an
Es wird ein Email an die angegebene Emailadresse gesendet, mit einer PDF-Datei, mit den hier gemachten Angaben
Erst nach Bestätigung durch Anklicken des in der Email enthaltenen Links ist Ihre Anmeldung gültig
Anmeldung
Person
Elektrosensibilität
Ein Zusammenhang von Elektrosensibilität und Funkstrahlung wird von den Behörden kategorisch abgelehnt.
Wenn aber eine gewisse Anzahl von Personen gleiche Merkmale aufweist, die auch erklärbar sind, dann hat diese Gruppe, laut Schweizer Recht, Minderheitenschutz und Recht auf Anerkennung.
In Schweden gibt es funkfreie Zonen und Elektrosensibilität ist als Krankheitsbild anerkannt.
Wir bitten um wahrheitsgetreue Angaben, egal welcher Art.
Es kann sein dass wir auf Sie zukommen, mit der Bitte, beispielsweise bei einem Arzt vorzusprechen.
Ihre Angaben werden vertraulich behandelt (ausser Sie markieren 'öffentlich')
Bitte kurz und prägnant.
Schäden innerhalb meines Verantwortungsbereiches
2005-2006, Umfrage des Bundesveterinäramtes an Landwirte: 50% der angegebenen Beschwerden betrafen Milchkühe, v.a. Fruchtbarkeitsprobleme, Euterentzündungen und Aborte: In 64% der Fälle traten die Beschwerden nach Erstellen einer Sendeanlage auf.
Ich kann bezeugen
Haben Sie Freunde, die vielleicht schon oder auch nicht in der Datenbank sind, und möchten sie denen helfen, durch eine zusätzliche Beobachtung / Bewertung?
Absenden